Untersuchungen

Blutentnahmen Spritze
Blutentnahmen finden  nach Absprache von Montag bis Freitag in der Zeit von 8-9 Uhr statt. Bitte informieren Sie sich vorher, ob Sie nüchtern kommen müssen und welche Medikamente Sie eventuell vorher nicht einnehmen sollten. Übrigens: anschließend steht Ihnen unsere kleine "Kaffee/Tee-Bar" zur Verfügung!

Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane  (Sono)
Für diese Untersuchung ist es oft erforderlich, daß Sie nüchtern sind und eine volle Harnblase haben. Bitte informieren Sie vor dem Tag der Untersuchung an der Anmeldung.

Belastungs-EKG  (ERGO) EKG
Da diese Untersuchung ca. 1 Stunde in Anspruch nimmt, wird sie von uns grundsätzlich außerhalb der Sprechstunde durchgeführt. Bitte bringen Sie zum Termin eine kurze Hose, Turnschuhe und ein Handtuch mit. Kommen Sie möglichst nicht abgehetzt, trinken Sie vorher keinen Kaffee. Die letzte Mahlzeit sollte ca. 1,5-2 Std. zurückliegen. Ihre Medikamente sollten Sie wie immer einnehmen.

Langzeit-EKG/Langzeit-Blutdruckmessung
Für diese Untersuchungen brauchen Sie nichts mitzubringen. Den Oberkörper bitte nicht eincremen, eventuell starke Brustbehaarung nach Rücksprache vorher entfernen.
Sie bekommen ein Gerät angelegt, welches automatisch über einen Zeitraum von 24-Stunden Ihr EKG bzw. Ihren Blutdruck aufzeichnet. Sie schreiben an diesem Tag alle Tätigkeiten zur Auswertung der Meßwerte auf. Bitte nehmen Sie an diesem Tag Ihre Medikamente wie gewohnt weiter .

Allergietest
Nach Absprache müssen Kortison und andere Antiallergika vorher abgesetzt werden.


Darmspiegelung
Es ist eine vorherige Darmentleerung mittels kleinem Einlauf erforderlich. Sie erhalten von uns das entsprechende Rezept. Der Einlauf sollte etwa 2 Stunden vor der Untersuchung von Ihnen zu Hause durchgeführt werden.


Impfungen
Zur Impfberatung und auch zum Impftermin müssen Sie Ihren Impfausweis unbedingt mitbringen . Um unnötige Impfkomplikationen zu vermeiden, ist es manchmal erforderlich, die geplante Impfung zu verschieben und erst etwa eine Woche nach Abklingen eines eventuellen akuten Infektes durchzuführen.